Heute gibts es unsere kleinen Monster zubrachten. Der Schnitt ist „Emil&Emily“ von Lilikidz.
Ich finde diesen Schnitt super. Ich nähe ihn in allen Varianten mal lang, mal kurz oder mal mit Unterteilung.
Ein wenig stehe ich noch mit den Knopfleisten an der Schulter auf Kriegsfuss, aber irgendwann habe ich diesen Trick hoffentlich auch raus und es sieht, wie bei gekauften Sachen aus. Aber es ist halt Handmade, da dürfen sich auch ein paar Fehlrechen einschleichen, oder?

Schnittmuster: Lilikidz – Emil&Emily https://www.facebook.com/liliki.lilikidz/?fref=nf
Stoff: Stoffhändler vor Ort

Mich freut es auf jedenfalls, wenn mich andere darauf ansprechen, ob es wieder selbstgenäht ist, denn das macht mich gleich ein wenig stolz und die Mühe hat sich doppelt gelohnt.

Pin It on Pinterest