Ich weiss das Karneval schon ein paar Tager her ist, aber ich habe die letzten Tage einfach nix geschafft. Meine Maus war krank mit Fieber und Bronchitis und die Mamas unter euch kennen das sicher, wenn Kinder krank sind, dann bleibt alles andere liegen und man muss 24h kuscheln.

Aber jetzt sind wir soweit wieder fit und ich kann euch endlich mal noch mein Kostüm für den Kindergarten/Krippen Fasching zeigen. In meinem letzten Beitrag konnte ihr das grüne Kleid schon als Bibi Blogsberg sehen und für die 2. Variante gab es noch eine Schürze dazu, die auch noch wendbar ist und eine bunte Strumpfhose, die uns Oma mal geschickt hat.

Damit das Kleid, was leider etwas gross ausfällt, noch einzeln tragbar ist, habe ich es mit einem Plott von EmmaPünktchen versehen.Und ich finde der passt, bei uns, immer. Denn unsere Maus ist gerade in dem Alter, wo sie Grenzen testen und sich die Welt macht, wie sie ihr gefällt.
Ich habe das Kleid noch etwas abgewandelt und ihn 2 Taschen verpasst, damit man da Spielzeug oder seine Hände drin verstecken kann. Diese sieht man leider nicht auf dem Bild, aber sie sind gelb mit kleinen weissen Punkten drauf.

Was waren eure Kostüme? Was hatten die Kleinen beim Fasching an? Ich bin immer gespannt und würde mich über ein paar Kommentare mit oder ohne Bild freuen.

Pin It on Pinterest